Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wartende Hunde im Auto auf Workshops

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #84858

  • calua
  • caluas Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 16286
  • Dank erhalten: 40485
Ich bin zur ersten Einschätzung meiner Hunde mit den damaligen drei Hündinnen gefahren:
eine N3 und zwei V3 - drei Wächter in einem Auto - eine im Kofferraum, eine auf der Rückbank, eine vorne.

Ratet mal, welches Auto am dem Tag das lauteste war..... :blush:
"Geht in die Wälder und werdet wieder Menschen."
Jean Jacques Rousseau


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Helene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #84859

  • kristinmitpodi
  • kristinmitpodis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13139
  • Dank erhalten: 16716
Im Auto bellt bei mir immer nur die N2. Immer, wenn Hunde vorbeilaufen, die nicht MBH sind. :sick:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85246

  • caro
  • caros Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 765
  • Dank erhalten: 1181
bei mir wufft die große mal wenn sie einen hund vorbeilaufen sieht,wenn die kleine dann aus dem fenster schaut und den fremdhund auch sieht ja dann gehts los.wenn ich sie einzel mit habe ist es nicht so.genau wie beim spazieren sie verhalten sich dann anderst. :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Helene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85249

  • Arwen
  • Arwens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 662
  • Dank erhalten: 364
Mein MBH kann auch so gar nicht in einem Auto still sein. Am ehesten geht das noch, wenn ich mit im Auto sitze und ihm alles erkläre. Aber sobald ich das Auto verlasse, ist alles zu spät... :woohoo:
Unpassende Hunde, die vorbeilaufen gehen gar nicht, aber auch Menschen dürfen sich dem Auto dann seiner Meinung nach nicht nähern. Da ist er ganz eigen. Bei ihm liegt es wahrscheinlich daran, dass er sich eingesperrt fühlt... :(
Liebe Grüße Connie


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85257

  • caro
  • caros Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 765
  • Dank erhalten: 1181
nö bei den menschen haben meine beiden mädels keine probleme.also die große da brauch ich eigentlich auch nur zu sagen ja emma ich hab ihn auch gesehen ist gut,bei der kleinen muss ich schon meine hand ausfahren und sie beruhigen da hilft kein zureden die hört das garnicht mehr die steigert sich dann rein.eine berührung ist bei peppy dann angebracht ich streichele sie dann nicht sonderen halte nur meine hand nach hinten und sie leg dann den kopf oder den brustkorb gegen meine hand.dann ist es meistens auch gut. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85277

  • kage
  • kages Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 15918
  • Dank erhalten: 25686
Das Problem läßt sich immer vor Ort am besten lösen. Melde Dich bei unseren Wiederholern und manchmal hilft einfach abseits parken.
Barbara Ertel
Nachrangrudel aufgebaut aus Welpen geboren in strukturierten Würfen
MBH geb. 28.12.2012 _ stellungsstark
Wurf : kompletter Vorrang
Mutter N2 - Vater NLH -
Hausbestand beim Züchter kompletter Nachrang
N2 geb. 23.05.2013 _ stellungsstark _
Wurf: perfekter Wurf - komplett alle 7 Stellungen
Mutter MBH - Vater VLH
Hausbestand: Mutter MBH
N3-NLH geb. 18.10.2013 _ stellungsstark
Wurf: kompletter Nachrang + V3 Stellung
Mutter: MBH - Vater: VLH
Hausbestand: beide Elternteile

Menschliche Achtung gegenüber Hunden bringt den Hunden mehr als menschliche Liebe zu Hunden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85279

  • Olli
  • Ollis Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1810
  • Dank erhalten: 2357
dazu ein TOP-TIP zum Abdecken der Fenster:

Rettungsdecken mit Magneten am Auto befestigen! Hilft auch gleichzeitig vor Sonneneinstrahlung! Weltbest!
... irgendwas ist ja immer...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85280

  • dolly
  • dollys Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Polly V3-Spica MBH- Lena N2
  • Beiträge: 9962
  • Dank erhalten: 7741
Welche SONNE? :blink:
Polly V3
Spica MBH
Lena N2

klein und dick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 6 Jahre 2 Monate her #85283

  • LiLu
  • LiLus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 4169
  • Dank erhalten: 9601

dolly schrieb: Welche SONNE? :blink:


Auch als Regenschutz bei offenen Autofenstern :woohoo: :woohoo:
LiLu

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“
– Helmut Schmidt (1918 – 2015)
Folgende Benutzer bedankten sich: dolly, Helene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wartende Hunde im Auto auf Workshops 5 Jahre 1 Monat her #184707

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 197
Hallo zusammen,

haben die Wiederholer oder andere erfahrene WS-Besucher vielleicht auch Tipps zum kalten Wetter? Aktuell haben wir ja wieder einen recht heftigen Temperatursturz. Ich habe mir jetzt schon Handtücher und Decken für Freitag zurecht gelegt, aber was macht ihr sonst, um die Hunde warm zu halten?

Ich weiß, wir haben noch keinen Winter, aber Leo(RS?) ist leider sehr empfindlich (untypisch für einen Labbi) und wird mir schnell krank, wenn er zu kalt wird. :S Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp außer Bewegung, gut Abtrocknen und viele Decken?
Liebe Grüße,
Sarah mit LeoNLH

****************************
Leo NLH stellungsschwach, distanzlos

*Nov.2007; Labrador; 35kg; Rüde, kastr. (vermutl. 2010/2011)
Bei uns seit Dez. 2012 als Einzelhund

*****************************
"Nichts was sich in der Welt zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Helene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.280 Sekunden
Powered by Kunena Forum